Aktuelles

Teilnahme der "Verrückten Schulschafe" am Hamburger Schachpokal

Am 23.03.2019 fand das Schachturnier „Hamburger Schulschachpokal“ in der Stadtteilschule Barmbek statt. Dabei traten 26 vierer Teams aus Hamburger Grundschulen gegeneinander an, um Hamburger Schulschachpokalsieger zu werden und um 4 Startplätze für den Deutschen Schulschachpokal zu ergattern. Nach 7 Spielen gegen andere Grundschulen und mit 2 Siegen, 2 Remis und 3 Niederlagen, hat unser HdL Team „verrückte Schafe“ der Schulschach AG den 19. Platz erkämpft.

Herzlichen Glückwunsch!


Das "FranceMobil" besucht die Schule Hinter der Lieth

Am 1. November 2018 hat das „FranceMobil" mit Frau Sara Bernet unsere Schule für einen Tag lang besucht. Die Kinder der 4 Französischklassen konnten jeweils eine Stunde spielerischen Französischunterricht mit einer Französin erleben.

Download
FranceMobil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 357.5 KB

Danke, lieber Weihnachtsmann!!

 

Im letzten Jahr hat sich der Weihnachtsmann wahrhaftig nicht lumpen lassen:

Das gigantische Geschenk für unsere Schule wog 500 Kilo und passte nicht mal unter den Weihnachtsbaum.

Ein nagelneuer, schwarz glänzender, eleganter Flügel, der zum Klingen gebracht und zum Leben erweckt werden sollte.

 

Unser Schulflügel hat uns zuverlässig durch ein klingendes Schuljahr mit Festen, Abschieden,

Theaterstückchen und Singpausen geführt.

Toll, dass alle Schülerinnen und Schüler so gut darauf aufpassen!

Wir freuen uns schon auf Weihnachten und auf ein neues Jahr 2019 mit

einem neuen Liederkalender.

Der Nikolaus in der IVK 3/4

Download
Nikolaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.1 KB

Workshop Puppenbau in der IVK 3/4

Am 10. Dezember 2018 wurden in der IVK 3/4 Puppen gebastelt.

Frau Kühn leitete den Workshop. Nachdem jedes Kind eine Skizze erstellt hatte, welche Figur es sein sollte, ging es fröhlich ans Basteln. 

Download
Puppenbau Dezember 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 832.3 KB

Die Klasse 3c bei der Freiwilligen Feuerwehr in Lokstedt

Die Klasse 3c war bei der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt und wurde vom NDR begleitet.

 

 

Start der Schach AG

Immer mittwochs von 16:45 Uhr bis 17:30 Uhr trifft sich ab sofort die Schul-Schach AG "Verrückte Schafe" unter der Leitung von Herrn Biehl in der Schülerbücherei.

 

Was wir machen?

Schach lernen und mit Spaß spielen

• Kennenlernen der Schachfiguren

• Kennenlernen der verschiedenen Phasen des Spiels:

  Eröffnung, Mittelspiel und Endspiel

• Kennenlernen von Sonderzügen:

  En passent und Rochade

• Kennenlernen der Mechaniken der einzelnen Schachfiguren

• Was ist „Schach" und was ist „Matt"?

 

Wer kann ein „verrücktes Schaf" werden?

Jeder ist herzlich Willkommen. (Klasse 1 – 4)

Hast du noch nie ein Schachbrett gesehen, zeigen wir dir wie es funktioniert.

Kannst du schon spielen, dann spielen wir und bauen dein Können Schritt für Schritt aus.

Teilnahme der Klasse 4b am Kids World Triathlon im Hamburger Stadtpark am 14. Juni 2018

Am 14. Juni 2018 hat die Klasse 4b, bei strahlendem Sonnenschein, am größten Triathlon Europas, mit insgesamt über 4.000 Schülerinnen und Schülern, teilgenommen.

 

Auch wenn der Titel in der Einzelwertung nicht verteidigt werden konnte, erreichte die Staffel mit der Startnummer 2413 den 1. Platz!

Die Schule erreichte in der Schulwertung, hinter der Schule Islandstraße, den 2. Platz!

Unsere Schülerin Eva Shi belegt den 3. Platz bei der Mathematik-Olympiade

Eva Shi aus der Klasse 4a belegt den 3. Platz in der Endrunde der Landesweiten Mathematik-Olympiade, für die sich alle Schülerinnen und Schüler aus Hamburg qualifizieren konnten.

Wir gratulieren Eva zu diesem sensationellen Erfolgt!

Projektwoche "Trommelzauber"

Trommelzauber in Afrika

 

Vor den Märzferien hat unsere Schule eine Projektwoche unter dem Motto „Trommelzauber in Afrika“ veranstaltet. Jedes Kind hat eine Trommel bekommen, um in der Woche darauf zu spielen. Jede Klassenstufe hat ein anderes Tier dargestellt.

Die ersten Klassen und Vorschulklassen waren die Gazellen, die zweiten Klassen waren die Giraffen, die dritten Klassen waren die Elefanten und die vierten Klassen mit der IVK 5/6 waren die Affen.

Wir sollten einem Mann namens „Leo“ nachtrommeln. Leo ist Afrikaner und hat uns Lieder aus seiner Heimat mitgebracht. In der Projektwoche sind wir in eine Stadt namens Tamborena geflogen. Dann kam am Donnerstag die Aufführung und sehr viele Eltern und Verwandte sind in die Turnhalle gekommen. Es war voll in der Turnhalle, Leo gab den Takt an und wir spielten mit. Hinterher verkaufte Leo in seinem kleinen Laden CDs und andere Sachen von der Projektwoche.

 

Von Henry - Klasse 4b

Besuch der Günter und Liselotte Powalla Stiftung Lokstedt

Es ist schon eine Tradition geworden, dass zur Vorweihnachtszeit Schülerinnen und Schüler der Schule Hinter der Lieth das Seniorenwohnheim im Hagendeel besuchen. Dieses Jahr haben sich die VSK I, die Klassen 2b und 4b auf den Weg gemacht, um Weihnachtslieder zu singen, zu musizieren und ein Theaterstück aufzuführen.

 

Unserer Schule liegt es sehr am Herzen, im Stadtteil vernetzt zu sein und auch Generationen zusammenzubringen. Denn nicht zuletzt sind viele bekannte Gesichter im Publikum zu sehen gewesen, die unsere Schule regelmäßig und tatkräftig als "Leseoma" und "Leseopa" unterstützen.

 

 

Auszeichnung gewonnen

 

Wir freuen uns, dass die Schule Hinter der Lieth dieses Jahr zu den Gewinnern von „Spielen macht Schule“ gehört.

Mit dem Zertifikat ist unsere Schule offiziell ausgezeichnet. Die Schule hat ein Konzept eingereicht und Lern-spiele für ca. 10.000 Euro gewonnen. Damit richten wir jetzt für unsere Schülerinnen und Schüler ein Spielezimmer ein.

 

Jede Klasse erhält zusätzlich

eine Box mit Lernspielen.

 

Brigitte von Appen


Download
Zum Weiterlesen, können Sie hier den gesamten Artikel herunterladen.
Die kleine Lesung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB